Start Akupunkt-Massage Indikationen

Indikationen

Die Akupunkt-Massage regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.
Sie wird bei Aerztlich abgeklärten Schmerzzuständen und bei funktionellen Störungen angewendet.

Zum Beispiel bei:

-          Chronischen, therapieresistenten Schmerzen; bei akuten und rheumatischen Schmerzen aller Art
-          Beschwerden des Rückens, Ischialgien, Fehlhaltungen, Bewegungseinschränkungen
-          Schlafstörungen, Unruhe und Nervosität
-          Verdauungstörungen, Herz-Kreislauf-Probleme